Startseite

Aktuelles

E-Mail

Fotobuch

MS Windows

Apple iOS

Microsoft Kurse

Microsoft bietet sein OFFICE Paket mit neuen Preisen an. Die Kunden können wie bisher eine Lizenz kaufen oder jedes Jahr Gebühr bezahlen. Früher zu Office 2013 Zeiten hat man für 3 Jahre 120 € bezahlt und konnte die Programme auf drei Rechner benutzen.
Für Office 2016 müssen wir 150 € für einen Rechner bezahlen. Diese Preissteigerung soll nach meiner Ansicht die Benutzer von MS OFFICE dazu bringen jährlich einen Beitrag zu zahlen.
Mit jährlicher Zahlung kostet OFFICE 365 PERSONAL für einen Rechner mit einem TeraByte Online Speicher 70 €.
Interessanter wird es, wenn sich Freunde finden, und die für fünf Rechner gültige Lizenzen OFFICE 365 HOME für 100 € im Jahr kaufen.
Jeder der Freunde zahlt 20 € im Jahr und bekommt dazu ein TeraByte Online Speicher.
Das Problem ist-verstehen sich die fünf Freunde auch noch im folgenden Jahr.
Für MAC Rechner gibt es MS OFFICE 2016 zu den gleichen Bedingungen.
Quelle Computerbild Heft 23/215

Kurs: PowerPoint


Warum ein Präsentationsprogramm verwenden?

Will man einem Zuhörerkreis etwas erklären, bei dem mehrere Bilder, Texte usw. auf Folien zu sehen sind, verwendet man ein Präsentationsprogramm.

PDF- oder Word- Dateien genügen in den Fällen, wenn sich nichts bewegt. Sollen aber Texte hereinfliegen oder akustisch etwas dazu kommen, verwendet man das Programm PowerPoint. Es gibt viele Präsentationsprogramme z. B . Keynote (Fa. Apple), IMPRESS (OpenOffice.org) usw.

PowerP02 PowerP03

Die Erstellung einer Präsentation gestaltet sich nicht allzu schwer, wenn man einige Dinge berücksichtigt und Kreativität besitzt.

Regeln:
PowerP04
  • Beginnen Sie mit einer Anekdote.
    Viele Zuhörer merken sich nur den Auftakt und die Schlusspointe.
  • Nur eine Botschaft pro Folie
    Die Zuschauer sollen:
    • beindruckt
    • unterhalten
    • angeregt
    • und informiert werden.
  • Nicht mehr als 4 Worte pro Zeile
    Maximal 20 Folien pro Vortrag
    Starre Grafiken vermeiden
  • Schriftliche Zusammenfassung austeilen

Kursinhalt:

Wir behandeln Themen, die für die Teilnehmer interessant sind. Z.B. Einladungskarten, Geburtstags Präsentationen, Quiz Aufgaben. Einfügen von Bildern, Textfeldern, WordArt, Musik und Videofilme. Das Programm ist sehr umfangreich und die Teilnehmer sollten Wünsche mitbringen.


Kursdauer:
  • Vier bis fünf Kurstermine
    Voraussetzungen
    • Windows bzw. Apple Grundkenntnisse
    • Windows 7, 8 oder 10 bzw. Apple Betriebssystem
    • PowerPoint 2013 oder PowerPoint 365

Nach oben


Kurs: Excel


Was ist Excel?
excel1 excel1

Excel ist ein Tabellenkalkulationsprogramm von Microsoft. Mithilfe von Excel können Sie Arbeitsmappen (eine Sammlung von Kalkulationstabellen) erstellen und formatieren, um Daten zu analysieren. Sie können Excel insbesondere zum Verfolgen von Daten, zum Erstellen von Formeln für Berechnungen mit diesen Daten, zum Drehen der Daten auf verschiedene Arten sowie zum Präsentieren der Daten in einer Vielzahl von gut aussehenden Diagrammen verwenden.

Das hört sich kompliziert an. Man sollte bereit sein, seine Mathematikkenntnisse aufzufrischen und Hausaufgaben zu machen. Excel ist ein gutes, solides und bewährtes Tabellenkalkulationsprogramm, mit dem sich diverse Dinge im privaten Bereich leicht lösen lassen und somit die Arbeit erleichtern.

excel2 excel2
Einfache Aufgaben in Excel
Excel bietet Funktionen für einen Schnellstart an und erleichtert so den Einstieg in das Programm:

  • Schnellstart:
    • Erstellen einer Arbeitsmappe
    • Eingeben von Daten in ein Arbeitsblatt
    • Formatieren eines Arbeitsblatts
    • Formatieren von Zahlen in einem Arbeitsblatt
    • Drucken eines Arbeitsblatts
    • Erstellen einer Excel-Tabelle
    • uvm.

Kursinhalt:
Richtet sich nach dem Kenntnisstand und den Wünschen der Teilnehmer.
  • Mieterabrechnung
  • Nebenkosten
  • Heizkosten
  • Kraftstoffverbrauchsberechnung inkl. der Kraftstoffkosten
  • Terminpläne
  • Hypotheken-/Zinsberechnungen
  • uvm.


Kursdauer:
  • Vier bis fünf Kurstermine
      Voraussetzungen
      • Windows oder Apple Grundkenntnisse
      • Windows 7, 8 oder 10 bzw. Apple Betriebssystem
      • Excel 2013 oder Excel 365

Nach oben

Kurs: Word


WORD, PowerPoint und Excel sind Bestandteile der Office Pakete von Microsoft. Man kennt ältere Office Versionen. In den Kursen wird Office 2013 unterrichtet. Das Programmpaket “Office Home and Student 2010” kostet ungefähr 100 €. Dieses Programm zu lernen, ist nur sinnvoll, wenn man in seinem Berufsleben bereits Word benutzt hat und auch im normalen Alltag mehr als einen Brief pro Woche oder ein Tagebuch mit Bilder usw. schreibt.

Die Teilnehmer bestimmen was gelehrt wird. Normalerweise behandeln wir:
  • Schreiben von Briefen mit Tabellen und Bildern, Visitenkarten usw.
  • Serienbriefe für Geburtstagseinladungen.
  • Beschriften von Briefumschlägen, Etiketten usw.
  • Kennenlernen der Rechtschreibprüfung, Autokorrektur und Silbentrennung.
  • Erstellen von Dokumenten Vorlagen (z.B. Fensterbriefe)
  • Abrechnung einer vermieteten Wohnung (Rechnen in einer Tabelle)

Seit der Einführung der Multifunktionsleiste, lernen die Teilnehmer eines WORD Kurses sehr viel schneller, denn die Multifunktionsleiste hilft die für eine Aufgabe notwendigen Befehle zu finden. Die Befehle sind in logischen Gruppen strukturiert, die auf Registerkarten zusammengefasst sind. Jede Registerkarte bezieht sich auf eine Art von Aktivität (z. B. Schreiben oder Gestalten einer Seite). Hier ein Beispiel:

word

Die zusätzlich integrierte Hilfefunktion direkt in den Symbolen der Registerkarte erleichtert dem Anwender die Bedienung von WORD. Einfach mit der Maus auf ein Symbol fahren: ein kleiner Hilfetext wird eingeblendet, in dem die Funktion des gewählten Symbols in Kurzform beschrieben wird.


Kursinhalt:
Das Programm ist so umfangreich, dass versucht wird, die Wünsche der Teilnehmer zu erfüllen. Innerhalb des Programmes WORD kann man z.B. Bilder in Herzform zuschneiden, aufhellen, zeichnen usw.
Im Kurs wird auch auf einige Windows Grundlagen eingegangen, denn viele Kursteilnehmer haben nach wie vor Schwierigkeiten
  • mit der Vergabe eines Dateinamens,
  • dem Wiederfinden der Dokumente,
  • mit den vielen unterschiedlichen Dateiendungen
    z.B.*.txt, *.doc, *.docx, *.dot, *.dotx und *.pdf

Kursdauer:
  • Vier bis fünf Kurstermine
    Voraussetzungen
    • Windows bzw. Apple Grundkenntnisse
    • Windows 7, 8 oder 10 bzw. Apple Betriebssystem
    • Word 2013 oder Word 365

Sollten Sie Intresse an einem Kursthema haben, dann wenden Sie sich bitte an die
Evangelische Erwachsenenbildung Karlsruhe: EEB-KA

Nach oben